• Hintergrundwissen

    Dinosaurierblut und Mr. DNA – ist Jurassic Park möglich?

    Der Autor von Dino Park, Michael Crichton baut in seine Geschichte verschiedene wissenschaftliche Methoden ein. Es geht um Wissenschaftler, die mit gentechnischen Methoden Dinosaurier wieder zum Leben erwecken und sie auf einer einsamen Insel ansiedeln. Dass das nicht gehen kann, ist natürlich vorprogrammiert und die Dinosaurier verlassen zum einen unbemerkt die Insel und sie pflanzen sich fort, obwohl die Wissenschaftler absichtlich nur weibliche Tiere ausgebrütet haben. Die Geschichte fasziniert und wurde als Jurassic Park verfilmt. Ich glaube ich bin nicht die einzige Person, die mit der Fantasie spielt, wie es wäre einen Dinosaurier zu halten (in meinem Fall eher eine Riesenlibelle oder einen Riesentausendfüsser). Das spannende an Jurassic Park ist,…

  • Podcast,  Uncategorized

    Dinosaurierblut und Mr. DNA: Ist Jurassic Park möglich? | Spezial für PhDSciCom | Folge 12

    In dieser Spezial-Folge, die ich im Rahmen der Wissenschaftler:in der Woche Aktion von PHD SciComm aufgenommen habe, geht es um folgende spannende Frage: Ist Jurassic Park möglich? Es fallen Begriffe wie Desoxyribonukleinsäuren, wir klären warum unsere roten Blutkörperchen keinen Zellkern haben und es geht natürlich um Fossilien (auch in Bernstein). Welchen Dinosaurier oder welches Fossil würdest du gerne zurückholen? Schreib es in die Kommentare! PhDSciCom findet du hier auf Instagram – hier gibt es viel Spannendes zu Wissenschaft, Doktorarbeiten und viele Wissenschaftler_innen, die sich und ihre Forschung vorstellen!

This function has been disabled for Mal Eben Entdeckt.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner